Dieburger Str. 33 | 64823 Groß Umstadt

+49 (0)6078 - 3010240 mail@sieben-verlag.de

Der Gottvampir – Das Rote Palais 02

19_front

Man nennt ihn Bragi – der Name des altgermanischen Gottes der Dichtkunst. Und tatsächlich scheint er mehr zu sein als ein Vampir. Der exzentrische Rockstar versteht es, mit seiner Musik Menschen und Vampire gleichermaßen zu begeistern.
Hat sein Auftauchen in Krinfelde etwas mit dem neuesten Fall von Privatdetektivin Leyla Barth zu tun?
Fest steht, dass Thetania e. V. weiterhin seinen Geschäften nachgeht, obwohl Leyla und der Meistervampir Rudger von Hallen der Sekte schon einmal in ihr fragwürdiges Handwerk gepfuscht haben.
Während Thetania expandiert und neben Menschen nun auch Vampire zu Opfern werden, wirft die geheimnisvolle Vampirin Iduna einen Schatten auf die junge Beziehung zwischen Leyla und Rudger.

acrobat_icon_by_request_by_jvsamonte Leseprobe PDF
Der Gottvampir
Das Rote Palais 02

Erschienen: Jun. 2009
Ausgabe Broschiert
Seiten 204
ISBN 978-3-940235-83-1
Buch 14,90 EUR
 Thalia_Logo_Quali_mittellogo-buecher-720x340Logo-Buch.de_logo ebookamazon-logo_transparent

Facebook